luftpost-logo
Friedenspolitische Mitteilungen
aus der US-Militärregion Kaiserslautern/Ramstein
STARTSEITELuftpost 2004 - 2016


 2016ff  2013-1520122011201020092008200720062005
2004

2008

LP 267/08 – 31.12.08

Die LUFTPOST wünscht ihren Lesern für das in vieler Hinsicht entscheidende Jahr 2009 das nötige Glück, Gesundheit und viel Kraft im Ringen um den Frieden

LP 266/08 – 30.12.08

Der US-Dollar ist heute nur noch bedrucktes Klopapier – sagt der in den USA lebende Autor Matthias Chang.

LP 265/08 – 29.12.08

Viele Tote und schwere Verwüstungen durch die israelischen Luftangriffe auf Gaza-Stadt und den ganzen Gaza-Streifen

LP 264/08 – 29.12.08

Der US-Pilot, der Scheinangriffe auf das Eifeldorf Nattenheim geflogen hat, soll "gemaßregelt" worden sein.

LP 263/08 – 28.12.08

Wird Obama den ständig steigenden Einfluss des Pentagons auf die US-Politik beschneiden oder den Marsch der Vereinigten Staaten in eine offene Militärdiktatur beschleunigen?

LP 262/08 – 27.12.08

Der mit der irakischen Regierung ausgehandelte Zeitplan für den Abzug der US-Truppen wird von weiteren US-Militärs in Frage gestellt.

LP 261/08 – 26.12.08

Die Weihnachtsbotschaft des iranischen Präsidenten Mahmud Ahmadinedschad, die über den britischen TV-Sender CHANNEL 4 ausgestrahlt wurde.

LP 260/08 – 24.12.08

Ein Luftangriff, der zwar schon im Juli stattgefunden hat, uns aber gerade an Weihnachten daran erinnern sollte, dass wir endlich alle aktiv werden müssen, damit die US- und NATO-Truppen aufhören, unschuldige Menschen in Afghanistan und anderswo umzubringen.

LP 259/08 – 23.12.08

Die NATO hofft, den verloren Krieg in Afghanistan im neuen Jahr doch noch zu gewinnen.

LP 258/08 – 22.12.08

Auch Mitglieder des irakischen Parlaments fordern die sofortige Freilassung des Journalisten Muntadar al-Zaidi, der mit seinen Schuhen nach Bush geworfen hat.

LP 257/08 – 21.12.08

Werden demnächst auch noch US-Drohnen ständig über Truppenübungsplätzen in Bayern herumschwirren?

LP 256/08 – 20.12.08

Auf dem in Bayern gelegenen Truppenübungsplatz Hohenfels werden Zieleinweiser für die Luftangriffe der US- und NATO-Kampfjets im Irak und in Afghanistan ausgebildet.

LP 255/08 – 19.12.08

Neues vom Kaiserslautern Military Community Center auf der US-Air Base Ramstein – Teilbereiche sollen jetzt nach und nach im kommenden Sommer eröffnet werden!

LP 254/08 – 18.12.08

60 Jahre Erklärung der Menschenrechte – weitere 60 Jahre Verletzung der Menschenrechte!

LP 253/08 – 17.12.08

Der US-Journalist Dave Lindorff äußert einige Gedanken zu dem Schuhwurf auf Bush.

LP 252/08 – 16.12.08

Neubauten in den US-Wohnghettos in Ramstein, Landstuhl und Kaiserslautern machen gute Fortschritte und sollen 2010 alle bezugsfertig sein.

LP 251/08 – 15.12.08

Nicht nur der Nachschub der NATO- und US-Truppen in Afghanistan, auch ihre Herrschaft über Kabul ist bedroht.

LP 250/08 – 13.12.08

Der französische Staatspräsident Nicolas Sarkozy unterbreitet der UNO Vorschläge der EU zur Abrüstung und zur Atomwaffen-Kontrolle.

LP 249/08 – 12.12.08

Schuld an "terroristischen islamistischen Aktivitäten" seien die Vereinigten Staaten selbst, weil deren Regierungen durch ihr arrogantes Verhalten eine Revolution der Muslime provoziert hätten, behauptet der US-Publizist Paul Craig Roberts.

LP 248/08 – 11.12.08

Kaiserslautern misst den militärischen Fluglärm über der Stadt jetzt sogar mir vier Mess-Stationen, unternimmt aber auch weiterhin nichts dagegen, weil er angeblich erst halb so laut ist, wie er eigentlich sein dürfte.

LP 247/08 – 10.12.08

Cindy Sheehan rechnet der "Anti-Kriegs"-Bewegung der USA, die sich von Obama blenden ließ, ihre Versäumnisse vor und fordert mehr Engagement in der US-Friedensbewegung, die nicht zwischen "guten und bösen" Kriegen unterscheidet.

LP 246/08 – 09.12.08

Beim Absturz eines US-Kampfjets vom Typ F-18 auf ein Wohngebiet in San Diego, Kalifornien, starben mindestens drei Menschen.

LP 245/08 – 09.12.08

Warum sollte ein Housing-Projekt für die US-Army bei Grafenwöhr, das eine insolvente Investment-Gesellschaft finanzieren wollte, mit Steuergeldern abgesichert werden?

LP 244/08 – 08.12.08

Der kanadische Wirtschaftswissenschaftler Michel Chossudovsky hat auf seiner Website GLOBAL RESEARCH eine lange Liste aus der PAKISTAN DAILY mit den Namen irakischer Akademiker veröffentlicht, die während der US-Okkupation gezielt ermordet wurden!

LP 243/08 – 07.12.08

Nach Meinung des US-Publizisten Paul Craig Roberts müssen die USA ihren Weltherrschaftsanspruch und ihre aggressive Politik aus purer Geldnot aufgeben.

LP 242/08 – 06.12.08

Die Vereinigten Staaten werden bald zusammenbrechen und in mehrere Teile zerfallen – sagt ein russischer Analyst voraus!

LP 241/08 – 05.12.08

Wurde während einer Militärübung in der Südpfalz aus einem niederländischen Kampfhubschrauber ein Zielmarkierungs-Laser auf einen Hobby-Fotografen gerichtet?

LP 240/08 – 04.12.08

André Shepherd, ein US-Soldat, der den Irak-Krieg für illegal hält, beantragt Asyl in der Bundesrepublik – ein besonderer Fall, der schwerwiegende Folgen haben könnte!

LP 239/08 – 03.12.08

Einige Zitate zur Grundsteinlegung für das Ehrenmal der Bundeswehr auf dem Gelände des Bendlerblocks in Berlin

LP 238/08 – 02.12.08

Das EUCOM hat seine Untersuchung über die materiellen Verluste der georgischen Armee bei ihrem Überfall auf Südossetien abgeschlossen.

LP 237/08 – 01.12.08

Die Oberbürgermeister von Heidelberg, Mannheim und Wiesbaden balgen sich um das US-Militär in ihren Städten wie hungrige Hunde um einen blutigen Knochen.

LP 236/08 – 30.11.08

Hamid Karzai, der afghanische Präsident von US-Gnaden, fordert vom UN-Sicherheitsrat die Beendigung der Militärintervention in Afghanistan und möchte am liebsten die sein Land bombardierenden Flugzeuge der USA und der NATO abschießen.

LP 235/08 – 29.11.08

Kurt Becks Berliner Zwischenspiel scheint seinen Blick für die Realitäten in großen Teilen seines Bundeslandes Rheinland-Pfalz getrübt zu haben.

LP 234/08 – 28.11.08

Der Bau der Silos für die "US-Raketenabwehr" in Polen soll trotz russischer Proteste bereits im nächsten Jahr beginnen.

LP 233/08 – 27.11.08

Admiral Michael Mullen, der Chef des US-Generalstabs, lässt durchblicken, dass der für das Jahr 2011 ausgehandelte Abzug der US-Truppen aus dem Irak nur auf dem Papier steht, meldet die britische Zeitung THE TELEGRAPH.

LP 232/08 – 26.11.08

Wenn schon ein Dokumentationszentrum zur US-Präsenz in Rheinland-Pfalz entstehen soll, muss auch deren dunkle Kehrseite gezeigt werden!

LP 231/08 – 25.11.08

In der NEW YORK TIMES konnte Obama lesen, wie er die regenerierten und verstärkten US-Streitkräfte zu verwenden hat, um den USA doch noch die Weltherrschaft zu sichern.

LP 230/08 – 24.11.08

Die 12th Combat Aviation Brigade aus Ansbach feiert ihre glückliche Heimkehr aus dem Irak-Krieg und legt eine Bilanz ihrer "Erfolge" vor.

LP 229/08 – 22.11.08

Die AIR FORCE TIMES veröffentlicht erschreckende Zahlen zum Luftkrieg in Afghanistan.

LP 228/08 – 21.11.08

Die als Luftkomponente des AFRICOM wiederbelebte 17th Air Force hat ihr Hauptquartier auf der US-Air Base Ramstein eingerichtet.

LP 227/08 – 20.11.08

Die irakische Regierung stimmt einem fragwürdigen Truppenabzugs-Abkommen mit der Bush-Administration zu, das viele Fragen offen lässt.

LP 226/08 – 19.11.08

Tornados der Royal Air Force in Spangdahlem – Auch Briten üben in der Bundesrepublik mit Bombern und Bodentruppen für völkerrechtswidrige Kriegseinsätze!

LP 225/08 – 18.11.08

Der französische Staatspräsident Nicolas Sarkozy verlangt von den USA und Russland, auf neue Raketen in Europa zu verzichten.

LP 224/08 – 17.11.08

Die Piloten der Kampfjets aus Spangdahlem hoffen, künftig mit ihren A-10C beim Beschießen und Bombardieren in Afghanistan und im Irak noch besser treffen zu können.

LP 223/08 – 16.11.08

Wofür wird in Kriegen gestorben, fragt der US-Journalist Joseph L. Galloway, der auch schon über den Vietnam-Krieg berichtet hat?

LP 222/08 – 15.11.08

Auch in Großbritannien wird kontrovers über die geplante Errichtung eines US-Raketenschildes in Ost- und Westeuropa diskutiert.

LP 221/08 – 14.11.08

Obama soll auf den unter Bush geplanten US-Raketenschild in Osteuropa verzichten und sich mit Medwedew verständigen, fordert der US-Journalist Mike Whitney.

LP 220/08 – 12.11.08

Die NATO kritisiert die Ankündigung des russischen Präsidenten Medwedew, Russland werde bei Kaliningrad Kurzstreckenraketen aufstellen.

LP 219/08 – 11.11.08

Das NATO-Luftwaffenkommando CC-Air Ramstein koordiniert den Einsatz der Flugzeuge verschiedener NATO-Staaten, die Kampfeinsätze der ISAF-Bodentruppen in Afghanistan aus der Luft unterstützen.

LP 218/08 – 10.11.08

Larry Pinkney, ein Veteran der Black Panther Party, warnt vor der Doppelzüngigkeit des neugewählten US-Präsidenten Barack Obama.

LP 217/08 – 08.11.08

Sanitäts-Kompanie ist nach längerem Irak-Einsatz mit ihren Hubschraubern wieder in Landstuhl eingetroffen.

LP 216/08 – 07.11.08

Jacob G. Hornberger, der Präsident der Stiftung The Future of Freedom, äußert sich zum Umgang der Bush-Administration mit der Souveränität anderer Länder.

LP 215/08 – 06.11.08

Ein Tankflugzeug vom Typ KC-135 verliert während des Fluges ein Stück der Fahrwerksverkleidung.

LP 214/08 – 05.11.08

Für den US-amerikanischen Arzt Morton Skorodin bleiben die USA auch nach der Wahl eine Militärdiktatur.

LP 213/08 – 04.11.08

Das KMCC, das skandalumwitterte Hotel- und Einkaufszentrum auf der US-Air Base Ramstein, wird wahrscheinlich im Februar 2009 eröffnet, und einheimische Steuerzahler sollen sogar noch 30 Millionen Euro drauflegen.

LP 212/08 – 03.11.08

Die US-Air Force fasst ihre Langstrecken-Atombomber und ihre Interkontinentalraketen unter einem gemeinsamen Hauptkommando zusammen.

LP 211/08 – 01.11.08

Die US-Streitkräfte führen nach den illegalen Übergriffen in Pakistan jetzt auch einen völkerrechtswidrigen Hubschrauber-Angriff auf syrisches Gebiet durch.

LP 210/08 – 31.10.08

Im bayrischen Grafenwöhr stationierte US-Einheit wird erneut in den Irak verlegt – ein weiterer verfassungswidriger Einsatz in einem völkerrechtswidrigen Krieg!

LP 209/08 – 30.10.08

Vizepräsidentschaftskandidat Biden kündigt an, dass Obama in den ersten Monaten seiner Amtszeit drastische außen- und innenpolitische Maßnahmen ergreifen wird, wenn er zum Präsidenten gewählt werden sollte.

LP 208/08 – 29.10.08

Die US-Army führt auf dem Truppenübungsplatz Hohenfels in Bayern ein gemeinsames Training mit Soldaten aus Afghanistan und verschiedenen europäischen Ländern durch.

LP 207/08 – 28.10.08

Auf der Website Airline-Bewertungen.eu wird die US-Air Base Ramstein als Sicherheitsrisiko für eine ganze Region bezeichnet.

LP 206/08 – 28.10.08

Der Kaiserslauterer Oberbürgermeister Dr. Klaus Weichel antwortet nach zwei Monaten auf die dreimalige Anfrage einer Bürgerin zum militärischen Fluglärm über Kaiserslautern.

LP 205/08 – 27.10.08

Naturschützer lassen sich immer wieder als Kronzeugen für die Behauptung missbrauchen, Militärdepots und Truppenübungsplätze seien unverzichtbare Lebensräume für bedrohte Tiere und Pflanzen.

LP 204/08 – 26.10.08

Ein Veteran aus dem Irak-Krieg beschuldigt die US-Army, ihn zu Verbrechen gezwungen und zum Terroristen gemacht zu haben.

LP 203/08 – 24.10.08

Warum müssen deutsche Soldaten wieder in Angriffskriegen gegen fremde Länder sterben, obwohl beide deutsche Staaten bei der Wiedervereinigung versichert haben, von deutschem Boden werde nur noch Frieden ausgehen?

LP 202/08 – 23.10.08

Luftwaffenchefs der NATO wurden vom Stabschef der US-Air Force zu einem Informationsaustausch über aktuelle Probleme und neue Waffensysteme eingeladen.

LP 201/08 – 22.10.08

Munitionierer auf der US-Air Base Spangdahlem ermitteln die Lade-Crew, die Kampfjets am schnellsten mit Bomben und Raketen behängt.

LP 200/08 – 21.10.08

Auch in der Panzerkaserne In Kaiserslautern üben jetzt US-Soldaten für die völkerrechts- und verfassungswidrigen Kriege in Afghanistan und im Irak.

LP 199/08 – 20.10.08

Der US-Politiker und Autor Patrick J. Buchanan will den Staatsbankrott durch Auflösung des amerikanischen Imperiums und die Schließung aller US-Basen im Ausland verhindern.

LP 198/08 – 17.10.08

Das Pentagon fordert trotz der weltweiten Finanzkrise Hunderte Milliarden Dollar mehr für das US-Militär und die völkerrechtswidrigen US-Angriffskriege, obwohl schon die bisherigen Kriegskosten die USA an den Rand des Staatskbankrotts getrieben haben.

LP 197/08 – 15.10.08

Air Force-Minister Donley vergleicht die US-Air Base Ramstein mit der Grand Central Station in New York und macht beunruhigende Bemerkungen über Atomwaffen.

LP 196/08 – 14.10.08

Der Finanzexperte und US-Autor Paul Craig Roberts erklärt die Ursachen der gegenwärtigen Finanzkrise und macht Lösungsvorschläge, die auch der Bundesregierung den richtigen Weg zeigen könnten.

LP 195/08 – 13.10.08

Das Pentagon unterstellt alle US-Soldaten in Afghanistan dem Kommando des US-Generals David McKiernan, der auch Oberbefehlshaber aller ISAF-Truppen der NATO ist.

LP 194/08 – 12.10.08

Cindy Sheehan will eine neue Partei gründen, damit die US-Wähler in vier Jahren eine echte Alternative haben.

LP 193/08 – 11.10.08

F-16-Piloten aus Spangdahlem feiern eine fröhliche Party mit ausgewählten deutschen Nachbarn – eine Veranstaltung, die zeigt, was von Gastgebern und Gästen zu halten ist!

LP 192/08 – 10.10.08

NATO-Kampfjets patrouillieren über den baltischen Staaten – gerade wurden die Bundesluftwaffe von der US-Air Force abgelöst!

LP 191/08 – 09.10.08

Der US-Autor William Blum klagt an: Im Irak herrscht nach der "Surge", der letztjährigen Truppenverstärkung, die Grabesruhe nach einem Holocaust.

LP 190/08 – 08.10.08

Der britische Botschafter in Kabul hält die US-Strategie in Afghanistan für erfolglos und lehnt Truppenverstärkungen ab, berichtet die britische Zeitung THE GUARDIAN.

LP 189/08 – 07.10.08

Die Vereinigten Staaten werden ihre Träume von der Weltherrschaft begraben müssen, auch wenn ihnen das nicht passt, meint der US-Journalist Mike Whitney.

LP 188/08 – 06.10.08

A-10-Kampfjets müssen wegen gefährlicher Risse in den Tragflächen überprüft werden.

LP 187/08 – 05.10.08

AFRICOM, das neue US-Regionalkommando in den Kelley Barracks in Stuttgart, ist jetzt offiziell für Afrika zuständig.

LP 186/08 – 04.10.08

Der US-Autor Joel S. Hirschhorn beklagt den Niedergang der Vereinigten Staaten und die Perspektivlosigkeit der beiden Präsidentschaftskandidaten.

LP 185/08 – 03.10.08

EUCOM, das Stuttgarter Hauptquartier der US-Streitkräfte in Europa, lässt von Fachleuten aus US-Einheiten in der Bundesrepublik und Italien in Israel ein neues Radarsystem einrichten und betreiben. Dient auch diese Maßnahme der Vorbereitung eines groß angelegten Luftschlags gegen den Iran?

LP 184/08 – 02.10.08

Ron Paul, der republikanische Kongressabgeordnete aus Texas, vergleicht Vorhersagen mit der Realität im Irak.

LP 183/08 – 01.10.08

US-Kriegsminister Gates gibt bekannt, dass mit größeren US-Truppenverstärkungen in Afghanistan erst im nächsten Frühjahr zu rechnen ist.

LP 182/08 – 30.09.08

Die US-Air Force hat die "Bioverträglichkeit" einer neuen Mikrowellen-Waffe getestet und befunden, dass sie unschädlich und einsatzfähig ist.

LP 181/08 – 29.09.08

Ron Paul, ein republikanischer Kongressabgeordneter aus Texas, äußert sich zur Finanzkrise in den USA.

LP 180/08 – 28.09.08

In einer Petition an den US-Kongress lehnen Wirtschaftswissenschaftler fast aller US-Universitäten den Plan der Bush-Administration zur Überwindung der Finanzkrise ab.

LP 179/08 – 27.09.08

Die US-Army will die Kasernen und die Housing Area auf dem Heuberg bei dem aufgelassenen Flugplatz Sembach von der US-Air Force übernehmen.

LP 178/08 – 26.09.08

Der Kaiserslauterer Oberbürgermeister Dr. Klaus Weichel (SPD) setzt die US-hörige Politik seines Vorgängers Berhard Deubig (CDU) nahtlos fort.

LP 177/08 – 25.09.08

Das 21st Theater Sustainment Command aus Kaiserslautern hat in Afghanistan und im Irak 19 Soldaten verloren, die alle noch leben könnten.

LP 176/08 – 23.09.08

Die Invasoren sollten ihre Hoffnung auf einen "Sieg" in Afghanistan aufgeben, meint der britische Journalist Robert Fisk.

LP 175/08 – 22.09.08

Ein ehemaliger Mudschaheddin berichtet, wie er in Afghanistan mit von der CIA gelieferten Stinger-Raketen russische Hubschrauber abgeschossen hat.

LP 174/08 – 20.09.08

Der US-Historiker Howard Zinn vertritt die These, die Vereinigten Staaten seien nur noch durch einen Volksaufstand zu retten.

LP 173/08 – 19.09.08

In einem Brief an die britische Zeitung THE GUARDIAN wird gewarnt: Bush könnte noch vor Ende seiner Amtszeit den Iran angreifen!

LP 172/08 – 18.09.08

US-General David Petraeus, der bisherige Oberbefehlshaber der Koalitionstruppen im Irak, wird Chef des CENTCOM und damit zuständig für alle völkerrechtswidrigen US-Angriffskriege im Mittleren Osten. Wir veröffentlichen den Brief, mit dem er sich aus dem Irak verabschiedet hat.

LP 171/08 – 17.09.08

Bundeskanzlerin Angela Merkel stattet der US-Air Base Spangdahlem einen Kurzbesuch ab – leider ohne sofortige Konsequenzen!

LP 170/08 – 16.09.08

Bolivien und Venezuela weisen US-Botschafter aus – in beiden Ländern wurden Vorbereitungen zu US-gesteuerten Militärputschen aufgedeckt!

LP 169/08 – 15.09.08

Sieben Antonow-Transporter AN-124 haben 25 US-Schützenpanzer vom Typ Stryker aus den USA zur US-Air Base Ramstein geflogen. War das ein erster Test für die schnelle Verlegung von US-Truppen aus den "States" nach Europa?

LP 168/08 – 14.09.08

Nachlese zu den immer gleichen Berichten über die "üblichen Verdächtigen", die sich am 11. September 2001 mit entführten Passagierflugzeugen auf das World Trade Center und das Pentagon gestürzt haben sollen.

LP 167/08 – 13.09.08

Baufirmen aus dem Saarland machen mit den US-Streitkräften in der Region Kaiserslautern/Ramstein die Geschäfte, die der Mainzer Innenminister Karl Peter Bruch dem rheinland-pfälzischen Baugewerbe versprochen hat.

LP 166/08 – 12.09.08

Bush-Administration bricht erneut das Völkerrecht – US-Militäraktionen in Pakistan werden ohne Einverständnis der pakistanischen Regierung durchgeführt!

LP 165/08 – 11.09.08

Der Chef der US-Air Base Spangdahlem versucht mit untauglichen Argumenten den Fluglärm zu rechtfertigen, mit dem die Piloten seiner F-16 und A-10 die Westpfalz und das Saarland terrorisieren!

LP 164/08 – 10.09.08

Georgische Politiker fordern neue Waffen vom Westen und einen raschen Wiederaufbau ihrer Armee, berichtet die NEW YORK TIMES.

LP 163/08 – 09.09.08

Ein AWACS-Flugzeug der NATO aus Geilenkirchen hat bei einem Manöver in den USA als fliegender Gefechtsstand bei Luftkämpfen atombombenfähiger US-Kampfjets gedient.

LP 162/08 – 08.09.08

Auch der Kandidat Obamas und die Kandidatin McCains für die Vizepräsidentschaft sind im politischen Spektrum der USA ganz weit rechts anzusiedeln.

LP 161/08 – 07.09.08

Jetzt fliegen F-16 aus Spangdahlem auch noch verdiente Soldaten der US-Air Force und wichtige Besucher über unseren Köpfen spazieren!

LP 160/08 – 06.09.08

Auch die westpfälzischen CDU-Kommunalpolitiker Paul Junker und Peter Degenhardt sind zum ersten Mal "von den Amerikanern echt enttäuscht" – weil die sie mit ihrem neuen "Aquatic Center" offensichtlich gleich zweimal gelinkt haben!

LP 159/08 – 06.09.08

Warum lässt die Bush-Administration den angeblich souveränen Irak nicht selbst entscheiden, wann die US-Truppen abziehen müssen, fragt Jacob G. Hornberger, der Präsident der US-Stiftung "Die Zukunft der Freiheit"?

LP 158/08 – 05.09.08

Das Landstuhl Regional Medical Center in der Westpfalz, das größte US-Militärkrankenhaus außerhalb der USA, erhält ein neues fünfstöckiges Bettenhaus für 120 Patienten.

LP 157/08 – 04.09.08

Cynthia McKinney, die ehemalige Abgeordnete der Demokraten und jetzige Spitzenkandidatin der Green Party der USA, rechnet der Demokratischen Partei ihre Versäumnisse vor.

LP 156/08 – 03.09.08

USAREUR, das noch in Heidelberg angesiedelte europäische Hauptquartier der US-Army, gibt bekannt, welche Standorte in der Bundesrepublik demnächst geschlossen werden.

LP 155/08 – 02.09.08

Der Demokrat Dennis Kucinich hat bei der Democratic National Convention in Denver die Rede gehalten, die wir gern von Barack Obama gehört hätten.

LP 154/08 – 01.09.08

Die Umwandlung der US-Army in Europa geht weiter: USAREUR, das noch in Heidelberg befindliche europäische Army-Hauptquartier, teilt die neuesten Veränderungen mit.

LP 153/08 – 31.08.08

Zur Einstimmung auf den morgigen Antikriegstag: Der russische Präsident Dimitri Medwedew nennt sein Gründe für die Anerkennung Südossetiens und Abchasiens als unabhängige Staaten, und der georgische Präsident Michail Saakaschwili kontert mit Vorwürfen.

LP 152/08 – 30.08.08

100 US-Soldaten und eine Batterie Patriot-Luftabwehrraketen werden gleichzeitig mit dem Raketenabwehr-Schild in Polen stationiert!

LP 151/08 – 29.08.08

Der russische Botschafter in Kabul droht mit der Aussetzung des Abkommens, das der NATO einen nördlichen Korridor zur Versorgung ihrer Truppen in Afghanistan zusagt.

LP 150/08 – 28.08.08

Beim Gedenken an die Opfer der Flugtag-Katastrophe vom 28. August 1988 auf der US-Air Base Ramstein dürfen auch die Menschen nicht vergessen werden, die noch heute in Afghanistan und im Irak mit Bomben und Raketen aus Ramstein umgebracht werden.

LP 149/08 – 27.08.08

Der kanadische Professor Rodrigue Tremblay warnt vor einem Missbrauch der NATO durch die USA und nennt gute Gründe für eine Auflösung des Militärbündnisses.

LP 148/08 – 26.08.08

Die Streitkräfte der USA und der NATO können den Krieg in Afghanistan militärisch nicht gewinnen, sagt auch Jeremy Page von der Londoner TIMES.

LP 147/08 – 25.08.08

Auch der US-Publizist Paul Craig Roberst warnt vor einem Atomkrieg und beschuldigt vor allem die Republikaner der Kriegstreiberei.

LP 146/08 – 24.08.08

US-General John Craddock, der Chef des EUCOM in Stuttgart und des europäischen NATO-Hauptquartiers SHAPE bei Mons in Belgien, besucht Georgien und heizt mit verschiedenen US-Politikern den Konflikt mit Russland an.

LP 145/08 – 23.08.08

Der russische NATO-Botschafter Dimitri Rogozin wirft den USA Heuchelei und der Allianz eine einseitige Parteinahme für Georgien vor.

LP 144/08 – 24.08.08

Die türkische Regierung wird drei US-Kriegsschiffe durch den Bosporus ins Schwarze Meer passieren lassen. Droht eine neue "Kuba-Krise"?

LP 143/08 – 22.08.08

Die internationale jüdische Opposition weist die Forderungen des israelischen Historikers Benny Morris zurück und lehnt einen Angriff auf den Iran ab!

LP 142/08 – 21.08.08

Die von der NATO zu beschaffenden C-17 Globemaster sollen nicht, wie ursprünglich angekündigt, auf der US-Air Base Ramstein, sondern in Ungarn stationiert werden!

LP 141/08 – 20.08.08

Wann müssen die russischen Truppen nach dem jetzt von allen Beteiligten unterzeichneten Sechs-Punkte-Plan des französischen Präsidenten Sarkozy aus Georgien abziehen?

LP 140/08 – 19.08.08

Auch die US-Hilfstransporte für Georgien werden über die US-Air Base Ramstein abgewickelt!

LP 139/08 – 18.08.08

Der US-Autor Paul Craig Roberts befürchtet, dass die Bush-Administration ein atomares Inferno provozieren könnte, das unsere Erde unbewohnbar machen würde!

LP 138/08 – 17.08.08

Die wütende Kriegsgegnerin Cindy Sheehan ruft die US-Bürger auf, endlich aufzuwachen und gegen die Kriegstreiber in Washington und ihre ruinöse Politik aktiv zu werden.

LP 137/08 – 16.08.08

Die US-Air Base Ramstein wird wieder einmal als größter, verkehrsreichster und bester Flughafen der US-Air Force ausgezeichnet.

LP 136/08 – 15.08.08

Der US-Autor Joel S. Hirschhorn beklagt, dass seine ärmsten Landsleute nicht bereit sind, zu revoltieren, obwohl sie am meisten unter der Politik leiden, die Demokraten und Republikaner gemeinsam zu verantworten haben.

LP 135/08 – 14.08.08

Michail Gorbatschow beschreibt in der WASHINGTON POST einen Weg zum Frieden im Kaukasus

LP 134/08 – 13.08.08

Die US-Militärzeitung STARS AND STRIPES berichtet: In Georgien halten sich auch US-Soldaten auf!

LP 133/08 – 13.08.08

Das Kriegshauptquartier der US-Air Force in Europa auf der Air Base Ramstein hat einen neuen Kommandeur.

LP 132/08 – 12.08.08

Der Freibrief des US-Ehrenobristen und rheinland-pfälzischen Innenministers Karl Peter Bruch für die angriffskriegserprobten Fluglärm-Terroristen aus Spangdahlem!

LP 131/08 – 12.08.08

Eine von den USA und der Bundesrepublik betriebene Ausbildungsstätte zur ideologischen Beeinflussung schult Offiziere im Umgang mit Medien – auch DER SPIEGEL gibt Tipps!

LP 130/08 – 11.08.08

Neue Enthüllungen zu den Anthrax-Briefen, die in den Wochen nach den Anschlägen am 11. September 2001 in den USA fünf Tote forderten!

LP 129/08 – 10.08.08

Infos zum Konflikt zwischen Georgien und Russland in Südossetien und Abchasien

LP 128/08 – 09.08.08

Jalal Ghazi, ein US-Journalist arabischer Herkunft, vertritt die These, dass die USA und die NATO in Afghanistan über kurz oder lang mit den Taliban verhandeln müssen, weil der Krieg militärisch nicht zu gewinnen ist!

LP 127/08 – 08.08.08

US-Kriegsminister Robert M. Gates stellt die "neue Verteidigungsstrategie" der USA vor, in der nur neue Angriffskriege unter stärkerer Beteiligung der "Verbündeten" angekündigt werden.

LP 126/08 – 07.08.08

Der US-Journalist Eric Margolis meint, es sei an der Zeit, die Wahrheit über das blindwütige Morden in Afghanistan auszusprechen!

LP 125/08 – 06.08.08

Die Toten und Verstrahlten von Hiroshima und Nagasaki mahnen: Nie wieder dürfen Menschen durch Atomwaffen sterben!

LP 124/08 – 05.08.08

Die Landstreitkräfte der USA sind nach Ansicht führender Offiziere durch die Kriege in Afghanistan und im Irak schon so überlastet, dass sie keinen dritten mehr führen könnten!

LP 123/08 – 04.08.08

Der US-Journalist Charley Reese äußert sich zu Bushs Anti-Raketen-Schild, zur NATO und zum endlosen "Krieg gegen den Terror".

LP 122/08 – 02.08.08

Erste Informationen über die Bedeutung der Satelliten-Kommunikations-Station in der Nähe des Landstuhler US-Hospitals in der Westpfalz!

LP 121/08 – 01.08.08

Wer Barack Obamas Berlin-Rede nur begeisternd oder enttäuschend fand, hat nicht genau hingehört!

LP 120/08 – 31.07.08

Die US-Air Force in Europa führt eine einheitliche Telefonnummer für ihr Schutzprogramm "Eagle Eyes" ein, die von allen US-Bürgern angerufen werden soll, die etwas "Verdächtiges" beobachten!

LP 119/08 – 30.07.08

Darf auch die US-Nationalgarde jetzt vor ihren Einsätzen im Mittleren Osten auf Truppenübungsplätzen in der Bundesrepublik trainieren?

LP 118/08 – 29.07.08

Karl Peter Bruch, der US-hörige rheinland-pfälzische Innenminister, beim Tag der offenen Tür auf der US-Air Base Spangdahlem

LP 117/08 – 28.07.08

Ein NEWSWEEK-Interview mit Cynthia McKinney, der ehemaligen Kongressabgeordneten der Demokraten, die für die Green Party der USA als Präsidentschaftskandidatin antritt

LP 116/08 – 27.07.08

Die alternden, in vielen Kriegen verschlissenen und ständig überstrapazierten Flugzeuge der US-Air Force gefährden auch die deutsche Bevölkerung!

LP 115/08 – 25.07.08

Der US-Publizist Paul Craig Roberts beklagt, dass der Internationale Gerichtshof in Den Haag Kriegsverbrecher mit zweierlei Maß misst!

LP 114/08 – 24.07.08

Allein im März 2008 hat die US-Air Force 120.000 US-Soldaten und über 41.350.000 Tonnen Ladung in die Kriegs- und Krisengebiete im Mittleren Osten und in Afrika geflogen – größtenteils über US-Air Bases und Zivilflughäfen in der Bundesrepublik!

LP 113/08 – 23.07.08

Benny Morris, Professor für Geschichte des Mittleren Ostens an der Ben Gurion University in Israel, kündigt einen israelischen Luftangriff auf den Iran in den nächsten vier bis sieben Monaten an.

LP 112/08 – 22.07.08

Bedeutet die Eröffnung des neuen Aquatic Centers auf der US-Air Base Ramstein das Aus für das Freizeit- und Erlebnisbad Azur der Stadt Ramstein-Miesenbach?

LP 111/08 – 21.07.08

Auch das unter US-Führung betriebene multinationale Zentrum für die Ausbildung von Spezialkräften befindet sich in der Bundesrepublik: Das International Special Training Center liegt in Pfullendorf, Baden-Württemberg!

LP 110/08 – 20.07.08

Die Pläne der "Friedenstaube" Barack Obama und des "Kriegsfalken" John McCain für den Irak und Afghanistan unterscheiden sich nur in Nuancen!

LP 109/08 – 19.07.08

Trotz einiger Fortschritte wird die Eröffnung des Hotel- und Einkaufskomplexes KMCC auf der US-Air Base Ramstein erneut verschoben, berichtet die US-Standortzeitung KAISERSLAUTERN AMERICAN.

LP 108/08 – 18.07.08
Im westpfälzischen Miesau bereitet sich ein US-Feldlazarett – das 212th Combat Support Hospital – auf einen Angriff mit ABC-Waffen vor!

LP 107/08 – 16.07.08

Der US-Journalist Mike Whitney befasst sich mit dem verlorenen Krieg in Afghanistan und dem "Rettungsplan" des Präsidentschaftskandidaten Barack Obama.

LP 106/08 – 15.07.08

A-10 Kampfjets aus Spangdahlem erhalten bei Generalüberholung in Belgien eine bessere elektronische Ausstattung – damit in Afghanistan und im Irak noch mehr Menschen damit umgebracht werden können!

LP 105/08 – 14.07.08

Erneuter verfassungswidriger Irak-Einsatz einer in der Bundesrepublik stationierten US-Kampfeinheit!

LP 104/08 – 13.07.08

Das Verteidigungsministerium der Niederlande äußert sich zu behaupteten Sicherheitsproblemen im Atomwaffenlager auf dem Flugplatz Volkel

LP 103/08 – 12.07.08

Die USA und Israel sind auf einem gefährlichen Weg in einen Krieg gegen den Iran, sagt der US-amerikanische Journalist Eric Margolis, der vor allem für kanadische Medien arbeitet!

LP 102/08 – 11.07.08

Der Mainzer Innenminister Karl Peter Bruch hat höchst erfreut verkündet, dass Rheinland-Pfalz "eines der wichtigsten Standbeine der US-Streitkräfte weltweit bleibt".

LP 101/08 – 10.07.08

Barack Obama verspricht in seinen Reden, den Irak-Krieg zu beenden, lässt aber durch sein Handeln erkennen, dass er sehr wohl bereit ist, ihn fortzusetzen!

LP 100/08 – 09.07.08

Jetzt soll in der westpfälzischen Stadt Ramstein-Miesenbach auch noch ein Museum zur US-Militärpräsenz in Rheinland-Pfalz entstehen!

LP 099/08 – 08.07.08

Der US-Publizist Paul Craig Roberst macht die Angriffskriege des Bush-Regimes für die zunehmende Verarmung der US-Bevölkerung verantwortlich.

LP 098/08 – 07.07.08

Einige Gedanken zum Patriotismus der US-Amerikaner von Matthew Rothschild, dem Herausgeber der Zeitschrift THE PROGRESSIVE

LP 097/08 – 05.07.08

Hans M. Kristensen berichtet über den Abzug von US-Atomwaffen aus Großbritannien – auch Lakenheath jetzt atomwaffenfrei?

LP 096/08 – 04.07.08

Der Irak soll Milliarden, die dringend für den Wiederaufbau gebraucht würden, für den Ankauf von US-Militärschrott verschwenden.

LP 095/08 – 03.07.08

Hans M. Kristensen fasst wichtige Erkenntnisse aus einem Untersuchungsbericht der US-Air Force zusammen: Die meisten US-Atomwaffenlager in Europa sind nicht sicher!

LP 094/08 – 01.07.08

Wie die US-Truppen in Afghanistan die "Taliban" bekämpfen – Bomben und Granaten auf alles, was sich bewegt!

LP 093/08 – 31.05.08

Friedensnobelpreisträger El Baradei gießt Öl ins Feuer – International Atomic Energy Agency hat mit alten Vorwürfen neue Vorwände für einen US-Überfall auf den Iran geliefert!

LP 092/08 – 30.05.08

Die US-Autorin und Jüdin Larisa Alexandrovna hat dem US-Präsidenten Bush einen Offenen Brief geschrieben!

LP 091/08 – 29.05.08

Der US-Publizist Paul Craig Roberts fragt, warum niemand etwas gegen den drohenden völkerrechtswidrigen US-Luftschlag gegen den Iran unternimmt und dem gesetzlosen Agieren der Bush-Administration endlich ein Ende macht?

LP 090/08 – 27.05.08

Die A-10 Warzenschweine aus Spangdahlem haben Afghanistan erneut mit Geschossen aus abgereichertem Uran verseucht!

LP 089/08 – 25.05.08

Bassem Naeem, Minister in der Hamas-Regierung des Gazastreifens, fragt: Warum wird anlässlich der Feiern zur Gründung des Staates Israel vor 60 Jahren nicht auch an das Schicksal der vertriebenen Palästinenser erinnert?

LP 088/08 – 23.05.08

Das Oberverwaltungsgericht Koblenz hat nichts dagegen einzuwenden, dass die US-Air Base Ramstein als Hauptdrehkreuz für die völkerrechts- und verfassungswidrigen US-Angriffskriege in Afghanistan und im Irak missbraucht wird – Erste Klagen gegen Ausbaugenehmigung auch in der Berufungsinstanz abgeschmettert!

LP 087/08 – 21.05.08

Was die Landesregierung so alles unter "Konversion" versteht – Millionen für den Ausbau des Landes Rheinland-Pfalz zum zentralen Luftdrehkreuz für die völkerrechts- und verfassungswidrigen US-Angriffskriege verpulvert!

LP 086/08 – 19.05.08

Lüge geplatzt – US-Streitkräfte behaupten nicht länger, im Irak Waffen aus dem Iran erbeutet zu haben!

LP 085/08 – 17.05.08

Hat der US-Journalist Philip Giraldi Recht, wenn er behauptet, ein Angriff auf den Iran sei noch näher gerückt?

LP 084/08 – 15.05.08

Treffen der Fluglärmkommission auf der US-Air Base Ramstein – Außer Spesen wieder nichts gewesen!

LP 083/08 – 13.05.08

Der Irak bestreitet, von den US-Streitkräften Beweise für die Unterstützung der Schiiten-Milizen durch den Iran erhalten zu haben!

LP 082/08 – 11.05.08

US-Streitkräfte wollen den Standort Baumholder doch weiter nutzen – Innenminister Bruchs häufige Washington-Besuche und seine Ausbau-Angebote haben zu diesem fragwürdigen "Erfolg" geführt!

LP 081/08 – 09.05.08

Falsche Rezepte der westpfälzischen SPD-Bundestagsabgeordneten gegen den Verlust ziviler Arbeitsplätze bei den US-Streitkräften!

LP 080/08 – 07.05.08

Über eine Konfrontation mit dem Iran soll angeblich die irakische Regierung entscheiden – Premierminister Al Maliki seien "Beweise" für die Interventionen des Irans im Irak vorgelegt worden!

LP 079/08 – 05.05.08

Der US-Publizist Paul Craig Roberts zieht Vergleiche zwischen der Zeit vor Beginn des Zweiten Weltkriegs und der heutigen Situation und warnt davor, dass aus dem Irak-Krieg sehr schnell auch ein Krieg gegen den Iran werden könnte!

LP 078/08 – 04.05.08

Hillary Clinton will den Iran "ausradieren", wenn er Israel angreift, Barack Obama möchte in diesem Fall nur "geeignete Maßnahmen ergreifen". Der in Seattle lebende Autor Richard Silverstein vergleicht im britischen GUARDIAN die Positionen der beiden demokratischen Präsidentschaftskandidaten, die sich nur in Nuancen unterscheiden.

LP 077/08 – 03.05.08

Kurt Beck und seine Landesregierung wollen Rheinland-Pfalz zum größten Sanatorium der Bundesrepublik machen – für Schwerhörige und Demente?

LP 076/08 – 01.05.08

Admiral Michael Mullen, der Stabschef der US-Streitkräfte, gibt Planungen für eine militärische Aktion gegen den Iran zu!

LP 075/08 – 29.04.08

Das Warrior Preparation Center der US-Air Force im Kaiserslauterer Stadtteil Einsiedlerhof ist der virtuelle Sandkasten für die Vorbereitung der völkerrechtswidrigen Luftkriege der USA und der NATO!

LP 074/08 – 27.04.08

Enver Masud, der Autor des Buches "Krieg gegen den Islam", wirft den USA Arroganz vor, weil die Iraker jetzt auch noch für die US-Besetzung bezahlen sollen!

LP 073/08 – 26.04.08

Was das regionale Monopolblatt DIE RHEINPFALZ zum militärischen Fluglärmterror über der Region Kaiserslautern zu sagen hat und was uns sonst noch in diesem Zusammenhang aufregt!

LP 072/08 – 25.04.08

Schluckt das Landstuhler Bruch langsam aber sicher, was nicht dorthin gehört? Nicht nur die neue Südbahn, die ganze US-Air Base Ramstein muss geschlossen werden!

LP 071/08 – 24.04.08

Auch Jim Meyers, ein weiterer US-Journalist, rechnet mit einem baldigen US-Luftschlag gegen den Iran.

LP 070/08 – 22.04.08

"Leuchtturm-Projekte" sollen mehr Touristen in die Stadt und die Region Kaiserslautern locken. Wer mehr Touristen einfangen will, sollte sich zunächst einmal fragen, warum immer mehr Einheimische abwandern?

LP 069/08 – 20.04.08

Der US-Analyst Mike Whitney meint, die US-Streitkräfte müssten über kurz oder lang die Besetzung des Iraks wegen der finanziellen Probleme der Vereinigten Staaten aufgeben!

LP 068/08 – 18.04.08

Die Sanierung des Kaiserslautern Military Community Centers hat begonnen. Wer zahlt wohl die mit mehr als 6 Millionen Euro veranschlagten Reparaturkosten, die allein für das undichte Dach anfallen?

LP 067/08 – 16.04.08

General Petraeus, der US-Oberkommandierende im Irak, schafft mit seinen Aussagen vor dem US-Kongress die nötigen Voraussetzungen für einen Krieg gegen den Iran.

LP 066/08 – 14.04.08

Das Landstuhl Regional Medical Center soll ab 2010 ausgebaut werden – Kommission aus den USA hat vor Ort Erkundungen zu den Ausbauplänen angestellt.

LP 065/08 – 12.04.08

"Totschlag im Amt – Wie der Friede verraten wurde" – Florian Pfaff, der mit der Carl-von Ossietzky-Medaille ausgezeichnete Bundeswehrmajor, stellte sein Buch vor.

LP 064/08 – 10.04.08

Erste Internationale NeMA-Arbeitstagung eröffnet neue Perspektiven der Zusammenarbeit

LP 063/08 – 08.04.08

Die wiederbelebte 17th Air Force, der Air Force-Stab des AFRICOM, soll nun doch nicht auf dem Heuberg beim pfälzischen Sembach stationiert werden!

LP 062/08 – 06.04.08

Der US-Publizist Paul Craig Roberts warnt erneut vor einem drohenden US-Luftkrieg gegen den Iran und einem möglichen Einsatz von Atomwaffen!

LP 061/08 – 04.04.08

Charles Sullivan, ein freier US-amerikanischer Journalist, fordert seine Landsleute auf, sich gemeinsam der neokonservativen Clique zu widersetzen, die über die Vereinigten Staaten herrscht!

LP 060/08 – 03.04.08

Zbigniew Brzezinski, der unter US-Präsident Jimmy Carter Sicherheitsberater war, sucht nach einem Weg, wie die USA ohne weiteren Gesichtsverlust den Irak-Krieg beenden könnten, ohne den Zugriff auf das irakische Öl aufgeben zu müssen.

LP 059/08 – 02.04.08

WORKERS WORLD, die Zeitung der gleichnamigen sozialistischen US-Partei, sieht die Vorgänge in Tibet in einem ganz anderen Licht als die westlichen Massenmedien!

LP 058/08 – 01.04.08

Die 17th Air Force ist beim AFRICOM in Stuttgart für Operationen der US-Air Force nach und in Afrika zuständig, soll aber in Sembach bei Kaiserslautern stationiert werden. Das ist kein Aprilscherz!

LP 057/08 – 31.03.08

Auch Großbritannien soll in das US-Raketenabwehr-System einbezogen werden – nur die Liberal-Demokraten melden bisher Bedenken an!

LP 056/08 – 30.03.08

Ausweichende Antworten auf die Chaff-Anfrage des Bundestagsabgeordneten Alexander Ulrich / DIE LINKE vom 20.02.08 an die rheinland-pfälzische Landesregierung

LP 055/08 – 29.03.08

China hat einen "Bericht über die Menschenrechte in den Vereinigten Staaten im Jahr 2007" veröffentlicht und kontert damit jährliche Vorhaltungen der USA.

LP 054/08 – 27.03.08

Die USAREUR in Heidelberg nennt Zahlen: Von den 45.000 Soldaten der US-Army in Europa sind derzeit 14.000 im Irak eingesetzt. Auch die USAFE in Ramstein mischt dort kräftig mit.

LP 053/08 – 26.03.08

Die US-Air Base Ramstein wird wahrscheinlich nicht das "Tor nach Afrika" bleiben – Ziele in Afrika sollen künftig über US-Flugplätze in Portugal, Spanien oder Italien angeflogen werden!

LP 052/08 – 25.03.08

Der US-Publizist Paul Craig Roberts rechnet mit dem baldigen Zusammenbruch der USA, weil sie wegen totaler Überschuldung eigentlich längst bankrott sind.

LP 051/08 – 24.03.08

Eine in Großbritannien stationierte MC-130 hat auf einem Übungsflug einen Behälter mit Chaff-Kartuschen verloren!

LP 050/08 – 22.03.08

Die Einschränkungen, die einzelne NATO-Partner ihren Soldaten in Afghanistan auferlegen, gefährden nach Aussagen des EUCOM- und NATO-Oberkommandierenden Craddock die Truppen anderer Staaten.

LP 049/08 – 20.03.08

Der Irak-Krieg dauert bereits fünf Jahre, und die Menschenrechtlerin Bianca Jagger beschreibt ihn in der britischen Zeitung THE GUARDIAN als endlose Folge von Fehlschlägen.

LP 048/08 – 19.03.08

US-Amerikaner der Kaiserslautern Military Community werden vor gefährlicher Post gewarnt und sollen über deutsche Notrufnummer Hilfe holen!

LP 047/08 – 18.03.08

US-Behörde untersucht erneut den derzeitigen Bauzustand des KMCC und fordert Antworten auf immer noch offene Fragen – ein zweiter Prüfungsbericht soll Anfang Sommer vorgelegt werden!

LP 046/08 – 17.03.08

Der US-Publizist Paul Craig Roberts schlägt den Bogen von Clintons völkerrechtswidrigem Kosovo-Krieg und seinen Folgen zu Bushs völkerrechtswidrigen Angriffskriegen in Afghanistan und im Irak und warnt vor weiteren Überfällen des US-Imperiums!

LP 045/08 – 14.03.08

Der Umbau der US-Army in Europa geht weiter – Zukunft des US-Standorts Baumholder weiterhin ungeklärt!

LP 044 /08 – 13.03.08

Wurde CENTCOM-Chef Admiral Fallon "gegangen", weil er einem Luftkrieg gegen den Iran im Weg steht?

LP 043/08 – 13.03.08

Beim Besuch des US-Präsidenten in Afrika haben Soldaten der US-Air Force aus Ramstein wichtige Unterstützungsleistungen erbracht – die überragende Rolle dieses größten militärischen Drehkreuzes in Europa wird in den verschiedenen Einzelbeiträgen sichtbar!

LP 042/08 – 12.03.08

AFRICOM soll auch künftig in Stuttgart bleiben, und die USAFE in Ramstein bleibt zuständig für alle Air Force-Aktivitäten, die mit Afrika zu tun haben.

LP 041/08 – 11.03.08

Die US-Amerikaner in der Kaiserslautern Military Community werden aufgefordert, an ihren jeweiligen Aufenthaltsorten einen Raum so zu präparieren, dass er schnell gegen das Eindringen giftiger Gase zu sichern ist.

LP 040/08 – 10.03.08

Der Schweizer Wetterdienst hat den Chaff-Einsatz der Bundeswehr über dem Pfälzerwald am 7. Februar im Radarfilm festgehalten Die Chaff-Wolke hat sich bis in die Schweizer Alpen ausgebreitet!

LP 039/08 – 09.03.08

Der US-Publizist Paul Craig Roberts bezichtigt die "Bush-Faschisten" weiterer Lügen und fordert die Demokratische Partei auf, nach der Ablehnung des Protect America Acts die Macht des Präsidenten endlich wieder zu beschneiden.

LP 038/08 – 08.03.08

Bundesministerium der Verteidigung lässt die Katze aus dem Sack: Vom 5. bis 7. Februar wurde die Luft über der Westpfalz mit insgesamt 200 Kilogramm Chaff verseucht – also auch mit Milliarden unsichtbarer Glasfaserpartikel, die Atemwegserkrankungen hervorrufen können!

LP 037/08 – 07.03.08

Der US-Publizist Mike Whitney hält die Niederlage der US- und NATO-Truppen in Afghanistan für besiegelt und sagt das Ende der Allianz voraus!

LP 036/08 – 06.03.08

Noam Chomsky, einer der wichtigsten Vertreter der Linken in den USA, fordert den Abzug aller fremden Truppen aus dem Irak und aus Afghanistan.

LP 035/08 – 05.03.08

Statt einer kompletten US-Brigade wird von Juni bis Oktober 2008 nur ein US-Bataillon zum Üben nach Rumänien und Bulgarien rotieren. Truppenübungsplätze sind für die US-Streitkräfte wesentlich günstiger in der Bundesrepublik zu haben!

LP 034/08 – 04.03.08

Colonel Roberson verlässt das 52nd Fighter Wing in Spangdahlem – Colonel Wight vom NATO-Kommando in Ramstein wird erst in einigen Monaten sein Nachfolger.

LP 033/08 – 03.03.08

Bush und seine Hintermänner haben die Pläne für einen Luftkrieg gegen den Iran keineswegs aufgegeben. Bruce Ramsey von der SEATTLE TIMES lässt Friedens-Experten zu Wort kommen, die meinen, nur ein Aufschrei der Öffentlichkeit könne die Kriegstreiber noch stoppen!

LP 032/08 – 02.03.08

Ein US-Soldat, der sich weigert, noch einmal im Irak mitzumorden, wird erst eingesperrt und dann "wegen schlechter Führung" aus der US-Army entlassen!

LP 031/08 – 01.03.08

Erst tut die Bundeswehr so, als wisse sie von nichts, und dann weist sie eine besorgt anfragende Bürgerin lapidar darauf hin, dass alles Wissenswerte über Chaff bereits in der lokalen Presse zu lesen war!

LP 030/08 – 29.02.08

Der US-Publizist Paul Craig Roberts untersucht, was die Republikaner unternehmen könnten, um mit McCain an der Macht zu bleiben, und sieht mögliche Parallelen zur Machtübertragung an Hitler!

LP 029/08 – 27.02.08

Wundern Sie sich nicht, wenn in einer deutschen Spezialklinik gerade kein Platz für Sie frei ist – in "Ihrem" Bett könnte ein schwerverwundeter GI liegen!

LP 028/08 – 25.02.08

Das 21st Theater Sustainment Command in Kaiserslautern erhält einen neuen Kommandeur – West geht, Fontaine kommt, und ihre deutschen Komplizen sehen dem verfassungswidrigen Treiben der US-Militärs immer noch tatenlos zu!

LP 027/08 – 23.02.08

Das Gefälle in der Start-und Landebahn der US-Air Base Spangdahlem irritiert an- und abfliegende Piloten und hat zu dem F-16-Absturz im September 2006 beigetragen. Ob die vorgenommen Änderungen Starts und Landungen sicherer machen, ist ungewiss!

LP 026/08 – 21.02.08

Dr. Gideon Polya hat schon im Juni 2006 gefragt, warum Deutsche und Japaner es zulassen, dass sie mit Unterstützung ihrer Regierungen von der Bush-Administration in neue Kriegsverbrechen verwickelt werden?

LP 025/08 – 19.02.08

Mit deutschen Geld sollen die Arbeiten am skandalumwitterten KMCC auf der US-Air Base Ramstein jetzt doch weitergehen, ein Eröffnungstermin ist aber immer noch nicht in Sicht!

LP 024/08 – 18.02.08

Die kanadische Zeitung EDMONTON SUN äußert sich kritisch zur Kriegsführung der USA und Kanadas in Afghanistan und zeigt Verständnis für die Zurückhaltung europäischer NATO-Staaten.

LP 023/08 – 17.02.08

General Brady, der neue Chef der US-Air Force in Europa, kündigt in Großbritannien volle Unterstützung für die US-Angriffskriege im Mittleren Osten an!

LP 022/08 – 15.02.08

Die Bundesluftwaffe versucht nach ihrem aufgeflogenen Chaff-Manöver über den nördlichen Ausläufern des Pfälzerwaldes wütende Bürger durch den Einsatz psychologischer Nebelkerzen zu beruhigen.

LP 021/08 – 15.02.08

Mit Dr. Gideon Polya vertritt ein weiterer Wissenschaftler die These, dass die Streitkräfte der USA und der NATO in Afghanistan Völkermord begehen!

LP 020/08 – 13.02.08

In der im Kreis Kaiserslautern gelegenen Ortsgemeinde Schopp und auf umliegenden Wald- und Weideflächen wurde büschelweise "Chaff" gefunden. Wer hat die Radartäuschkörper trotz des bestehenden Verbots über bewohntem Gebiet ausgebracht?

LP 019/08 – 12.02.08

Die 22nd Fighter Squadron aus Spangdahlem ist mit ihren F-16 vom völkerrechtswidrigen Kampfeinsatz im Irak zurückgekehrt. In längstens zwei Wochen werden ihre Piloten über unseren Köpfen die nächsten Angriffsflüge üben.

LP 018/08 – 11.02.08

In den USA mehren sich die Stimmen, die einen beschleunigten US-Truppenabzug aus Europa und Asien und wie US-Verteidigungsminister Gates in seinem Brief ein stärkeres militärisches Engagement der bisherigen Stationierungsländer fordern.

LP 017/08 – 08.02.08

Zwei von US-Reservisten geflogene C-17 Globemaster werden von der US-Air Base Ramstein aus für die USAFE operieren.

LP 016/08 – 06.02.08

Der US-Rechtsprofessor Ali Khan vertritt die These, die vorsätzlichen Morde, die NATO-Truppen Woche für Woche in ärmlichen Dörfern in den abgelegenen afghanischen Bergen begehen, um die Taliban auszuschalten, seien nach internationalem Recht als Völkermord zu werten.

LP 015/08 – 04.02.08

Ramsteiner US-Transportflugzeuge des Tys C-130E, die schon im Vietnamkrieg eingesetzt wurden und eigentlich nur noch Kurzstrecken fliegen dürfen, werden wieder bei Flügen in außereuropäische Länder eingesetzt!

LP 014/08 – 02.02.08

Studie bringt es an den Tag: Vom März 2003 bis zum August 2007 wurden im Irak über eine Million Menschen ermordet!

LP 013/08 – 31.01.08

Zwei Organisationen von US-Journalisten haben mitgezählt: US-Präsident Bush und Mitglieder seiner Administration haben in nur zwei Jahren 935 mal gelogen! Wie viele Lügen werden sie insgesamt schon verbreitet haben und im letzten Regierungsjahr noch verbreiten?

LP 012/08 – 29.01.08

Was der US-Publizist Paul Craig Roberts von dem "Manifest für eine neue NATO", dem darin enthaltenen Vorschlag für präventive Atomschläge der Allianz und der westlichen Arroganz hält!

LP 011/08 – 28.01.08

Sind die Herren NATO-Offiziere im Ruhestand, die präventive Atomschläge zu einer Schlüsseloption der Allianz machen wollen, nur durchgeknallt oder schon so verkalkt und senil, dass sie nicht mehr wissen, was sie da fordern?

LP 010/08 – 25.01.08

Was sollen vergleichende Fluglärm-Messungen, wenn nicht gleichzeitig eine hörbare Reduzierung des militärischen Lärmterrors über der Stadt und der Region Kaiserslautern durchgesetzt wird?


LP 009/08 – 24.01.08

US-General Petraeus, der derzeitige Oberkommandierende im Irak, wird bereits als kommender Chef des NATO-Hauptquartiers in Belgien und des EUCOM in Stuttgart gehandelt!


LP 008/08 – 21.01.08

Jede Nacht werden auf der US-Air Base Ramstein fünf bis sieben Flüge abgefertigt. Die in der Ausbaugenehmigung angenommene Anzahl von fünf nächtlichen Starts oder Landungen wird also regelmäßig überschritten!


LP 007/08 – 17.01.08

Der ehemalige demokratische US-Präsidentschaftskandidat George McGovern, der Nixon unterlegen war, fordert ein Amtsenthebungsverfahren gegen Bush und Cheney!


LP 006/08 – 14.01.08

Einige Bemerkungen zum Neujahrsempfang der Stadt Kaiserslautern und zu militärischen Gästen, auf deren Einladung besser verzichtet werden sollte!



LP 005/08 – 11.01.08

Schon der Vietnam-Krieg hat mit einem erfundenen Angriff auf ein US-Kriegsschiff begonnen. US-Präsident Bush nennt die Aktion iranischer Motorboote in der Straße von Hormuz einen "provokativen Akt".


LP 004/08 – 09.01.08

Die beiden Vorsitzenden der "9/11 Commission" werfen der CIA und der Bush-Administration vor, Videobänder über Verhöre von Verdächtigen, die für den Untersuchungsbericht der Kommission wichtig gewesen wären, absichtlich zurückgehalten und später vernichtet zu haben. Damit ist die offizielle "9/11 Story" nur noch Makulatur.


LP 003/08 – 07.01.08

Vom Theater Logistics Support Center-Europe in den Rhine Ordnance Barracks auf der Kaiserslauterer Vogelweh werden auch künftig alle Soldaten der US-Army in Europa für die völkerrechtswidrigen US-Angriffskriege ausgerüstet.


LP 002/08 – 04.01.08

General Brady wird Oberkommandierender der USAFE, und Colonel Bender ist der neue Chef des 86th Airlift Wing auf der US-Air Base Ramstein und der Kaiserslautern Military Community.


LP 001/08 - 01.01.08

Der US-Autor Joel S. Hirschhorn fordert mit einem Manifest seine Mitbürger auf, aus der Wahrheit über den 11.9. die richtigen Lehren zu ziehen und die Demokratie in den Vereinigten Staaten zu retten.