luftpost-logo
Friedenspolitische Mitteilungen
aus der US-Militärregion Kaiserslautern/Ramstein
STARTSEITELuftpost 2004 - 2016


 2016ff  2013-1520122011201020092008200720062005
2004

2006

LP 146/06 – 31.12.06

Saddam Hussein, ein Geschöpf der USA – "Wann werden die anderen Massenmörder endlich angeklagt und bestraft?" fragt der englische Journalist Robert Fisk.


LP 145/06 – 28.12.06

Die US-Air Force will im Jahr 2007 die durch Alkoholmissbrauch ihrer Soldaten verursachten Unfälle reduzieren – aber nur um 20 Prozent!


LP 144/06 – 24.12.06

Der US-Autor Langston Hughes (1902-1967) wünschte sich ein ganz anderes Amerika – ein Wunsch, dem wir uns an Weihnachten 2006 auch gerne anschließen!


LP 143/06 – 22.12.06

US-Petition für einen sofortigen Truppenabzug aus dem Irak – Auch Sie können unterzeichnen!


LP 142/06 – 21.12.06

Was ein junger US-Marineinfanterist vom Krieg seines Präsidenten im Irak hält – Von einem der blind in den Kampf geschickt wurde und mit offenen Augen zurückkehrte!


LP 141/06 – 18.12.06

Nur noch drei Wartungseinrichtungen für die C-5 Galaxy statt der bisherigen acht – Unterhaltskosten sollen auch für das größte Transportflugzeug der US-Air Force gesenkt werden!


LP 140/06 – 15.12.06

In Japan stationierte F-16 der US-Air Force haben auch Probleme mit Übungsbomben – Welche Gefahren gehen von den über der Westpfalz und dem Saarland übenden Kampfjets aus ?


LP 139/06 – 14.12.06

Der Baker-Bericht empfiehlt einen schrittweisen Rückzug der US-Truppen  aus dem Irak!


LP 138/06 – 12.12.06

Der US-Journalist Mike Whitney äußert sich kritisch zu den Gefahren der Kriegspolitik der Bush-Administration und zu der Rolle, die der NATO dabei zufallen soll!


LP 137/06 – 10.12.06

Fabrik in Südkorea wird von Übungsbombe einer A-10 der US-Air Force getroffen – Müssen auch wir mit ähnlichen "Unfällen" rechnen?


LP 136/06 – 08.12.06

NATO-Flugzeuge schirmten Bush und die anderen Teilnehmer der NATO-Konferenz in Riga gegen "Luftangriffe" ab – nachdem sie sich  s e c h s  Monate lang über unsren Köpfen darauf vorbereitet hatten!


LP 135/06 – 06.12.06

General Hobbins, der Kommandeur der USAFE, spricht über seine Planungen für das Jahr 2007 – neue Transporter und ein stärkeres Engagement in Afrika sind zu erwarten!


LP 134/06 – 04.12.06

Die "Sembach Housing Area" wird bald aufgegeben – weitere Verwendung noch unklar, Entscheidung fällt erst im nächsten Jahr!


LP 133/06 – 30.11.06

Die Freiwilligen-Armee der USA könnte bald völlig zusammenschmelzen, sagt ein General im Ruhestand!


LP 132/06 – 28.11.06

Künstliche Aufregung über die "Enthüllungen" des ARD-Magazins REPORT AUS MAINZ vom 27.11.06 – US-Hauptquartiere in Stuttgart und Ramstein kennen Ladung und Ziel jedes US-Flugzeuges, das auf einem US-Militärflugplatz startet oder landet!


LP 131/06 – 27.11.06

Die US-Army in Europa ist flexibel genug, um jeden Transformations-Plan in die Tat umzusetzen – sagt Generalmajor Hertling vom Army-Hauptquartier in Heidelberg!


LP 130/06 – 26.11.06

Im US-Hospital in Landstuhl werden nach Monaten mit besonders hohen Verlusten wieder weniger Verwundete aus Bushs Angriffskriegen im Irak und in Afghanistan behandelt!


LP 129/06 – 23.11.06

Cindy Sheehan, eine mutige Vertreterin der US-Friedensbewegung, fordert nach dem doppelten Wahlsieg von den Demokraten Bushs Amtsenthebung ein.


LP 128/06 – 20.11.06

Colonel Roberson, der Kommandeur der US-Air Base Spangdahlem, legt ein gerichtsverwertbares Geständnis über die verfassungswidrigen Aktivitäten seines Geschwaders ab.


LP 127/06 – 18.11.06

Vom Kriegseinsatz im Irak zurückgekehrte US-Soldaten sorgen in Baumholder für erhöhten Umsatz im Tattoo-Geschäft – ansonsten keine Probleme?


LP 126/06 – 16.11.06

Das Verwaltungsgericht Neustadt versucht mit Ausreden zu rechtfertigen, warum es die am besten begründete Klage gegen den Ausbau der US-Air Base Ramstein immer noch nicht verhandelt.!


LP 125/06 – 15.11.06

Die Air Force wertet ihre A-10 mit digitalen Funkgeräten auf, damit sie in Afghanistan und im Irak noch effektiver in Bodenkämpfe eingreifen können.


LP 124/06 – 13.11.06

Paul Craig Roberts, einer der sieben führenden Journalisten der USA, äußert sich zu den Chancen und Risiken der US-Politik nach dem doppelten Wahlsieg der Demokraten!


LP 123/06 – 05.11.06

In Baumholder stationierte US-Soldaten müssen nach ihrem zweiten verfassungswidrigen Irak-Einsatz wieder an ein Leben ohne Kampf und Gewalt gewöhnt werden!


LP 122/06 – 07.11.06

In drei neuem Einkaufszentren der US-Armee in der Bundesrepublik sind über 1000 Jobs zu vergeben – die meisten werden allerdings Angehörige von US-Soldaten erhalten


LP 121/06 – 05.11.06

Der US-Journalist Seymour Hersh zum Irak-Krieg: Nie war eine amerikanische Armee gewalttätiger und mordgieriger!


LP 120/06 – 03.11.06

Patrick Cockburn, ein Reporter der britischen Tageszeitung "The Independent", beschreibt das Desaster des Irak-Krieges – Auszüge aus seinem neuen Buch


LP 119/06 – 01.11.06

Neuartiger Hangar für Großflugzeuge auf der US-Air Base Ramstein fertiggestellt – Bald noch mehr Fluglärm durch Globemaster-Transporter, die dort nicht nur gewartet, sondern auch stationiert werden sollen!


LP 118/06 – 29.10.06

Die Bush-Adminstration, die Verschleppungs- und Folterpraxis der CIA und der neue „Military Commissions Act“ von 2006


LP 117/06 – 29.10.06

Die rheinland-pfälzische Landesregierung will den US-Standort Baumholder um jeden Preis erhalten und bietet jetzt auch dort privat finanzierte Maßnahmen zur Verbesserung der militärischen Infrastruktur an.


LP 116/06 – 28.10.06

Die US-Air Force in Europa verringert ihr militärisches Personal – auch amerikanische und deutsche Zivilbeschäftigte sind betroffen!


LP 115/06 – 27.10.06

Organisatorische Veränderungen bei der US-Air Force in Europa – Die 3rd Air Force wird in Ramstein wieder auferstehen und als Kriegshauptquartier der Luftstreitkräfte in Europa dienen!


LP 114/06 – 22.10.06

Beunruhigende Nachrichten über Gefahren des militärischen Flugverkehrs häufen sich, und das Verwaltungsgericht Neustadt brüskiert erneut die Kläger gegen den Ausbau der US-Air Base Ramstein!


LP 113/06 – 16.10.06

Was hat die Explosion der ersten Atombombe Nordkoreas mit Rheinland-Pfalz zu tun? Auch mit der Lagerung von Atombomben auf der US-Air Base Ramstein und auf dem Bundeswehr-Flugplatz Büchel wird gegen den „Vertrag über die Nichtverbreitung von Kernwaffen“ verstoßen!


LP 112/06 – 14.10.06

Der rheinland-pfälzische Innenminister Bruch will die Ohren fluglärmterrorisierter Bürger mit Trostpflästerchen verkleben – Geldgeschenke an Gemeinden fürs Maulhalten!


LP 111/06 – 11.10.06

Der rheinland-pfälzische Innenminister Bruch zum fünften Mal in Washington – Mit neuen Bau-Angeboten sollen die völkerrechts- und verfassungswidrigen US-Angriffskriege auch noch finanziell unterstützt werden!


LP 110/06 – 07.10.06

Auch der US-Publizist Paul Craig Roberts befürchtet, dass US-Präsident Bush den Iran mit Atomwaffen angreifen will!


LP 109/06 – 05.10.06

Was weiß der Kaiserslauterer OB Deubig über Abzugs- und Verlegungspläne der US-Army? Rätselhafte Andeutungen lassen einschneidende Veränderungen vermuten!


LP 108/06 – 04.10.06

SAARBRÜCKER ZEITUNG verbreitet abwiegelnde Behauptungen der Bundesluftwaffe zum militärischen Fluglärm – Stellungnahmen der Fluglärmgegner werden nicht gedruckt!


LP 107/06 – 03.10.06

Bundeswehr stellt den Wachdienst vor der US-Air Base Ramstein ein – spätes Ende eines völkerrechts- und verfassungswidrigen Einsatzes!


LP 106/06 – 29.09.06

Patrioten sollten nicht nur schwarz-rot-goldene Fähnchen schwenken, sondern unsere Verfassung verteidigen!


LP 105/06 – 24.09.06

Landrat Künne plötzlich hellwach – Absturzzone vor seiner Haustür versetzt ihn in aufgeregte Aktivität!


LP 104/06 – 23.09.06

Abstürze von US-Militärflugzeugen in der Bundesrepublik – immer nur „Beinahe-Katastrophen“, die schnell aus dem öffentlichen Bewusstsein verschwinden sollen!


LP 103/06 – 20.09.06

Auch das FBI, die Bundespolizei der USA, agiert von Ramstein aus – Außenstelle für Aktionen in Europa, Afrika und im Mittleren Osten auf der US-Air Base eröffnet!


LP 102/06 – 18.09.06

Nachtrag zum F-16 Absturz bei Oberkail in der Eifel – Desinformationskampagne in deutschen und US-Medien wird fortgesetzt!


LP 101/06 – 16.09.06

A-10-Pilot aus Spangdahlem beschießt NATO-Truppen in Afghanistan – ein kanadischer Soldat stirbt und Dutzende werden verletzt!


LP 100/06 – 15.09.06

F-16 in der Nähe der US-Air Base Spangdahlem abgestürzt – Glück im Unglück oder Menetekel vor einer Absturzkatastrophe?


LP 099/06 – 13.09.06

Von der US-Air Base Ramstein werden auch schwere Waffen in Kriegsgebiete geflogen – Panzerhaubitze aus den Niederlanden zum Kampfeinsatz nach Afghanistan unterwegs!


LP 098/06 – 10.09.06

Fünf Jahre nach den Anschlägen am 11. September 2001 wird die offizielle Darstellung immer unglaubwürdiger – meint der US-Publizist Paul Craig Roberts!


LP 097/06 – 09.09.06

Obwohl die US-Streitkräfte den Irak-Krieg verloren haben, plant die Bush-Administration einen neuen Krieg gegen den Iran – der US-Amerikaner Paul Craig Roberts fordert seine Landsleute auf, diesen Wahnsinn zu stoppen!


LP 096/06 – 06.09.06

F-16 nach Fronteinsatz zurück in Spangdahlem – US-Piloten haben zwei ein halb Monate in Afghanistan und im Irak bombardiert!


LP 095/06 – 05.09.06

US-Militär verunreinigt auch in den USA das Grundwasser – US-Bürger klagen über erhöhtes Erkrankungsrisiko durch schadstoffbelastetes Trinkwasser! Wann fangen wir endlich an, uns zu wehren?


LP 094/06 – 01.09.06

Auch am Antikriegstag: A-10 aus Spangdahlem schießen und bombardieren in Afghanistan – Auch das Bodenpersonal kommt aus der Eifel!


LP 093/06 – 31.08.06

Ist die SPD, wie der Parteivorstand in einem Flugblatt behauptet, die "Friedenspartei" Deutschlands?


LP 092/06 – 30.08.06

Benjamin Ferenccz, ein US-Ankläger im Nürnberger Prozess, will Bush und Saddam als Kriegsverbrecher verurteilen lassen, weil beide völkerrechtswidrige Angriffskriege begonnen haben! – Auch für Noam Chomsky, den bekannten US-Autor, gehören die Kriege im Libanon und im Irak zu den „größten internationalen Verbrechen“


LP 091/06 – 29.08.06

US-Air Base Ramstein erstmals „offiziell“ von einem Flugzeug der US-Air Force angeflogen, das einen Guantánamo-Häfling an Bord hatte – Murat Kurnaz, ein nachweislich grundlos verschleppter türkischstämmiger Deutscher wurde, gefesselt wie ein Schwerstverbrecher, nach Deutschland zurückgeflogen!


LP 090/06 – 28.08.06

Verschiedene Organisationen, darunter der DGB, Region Kaiserslautern, rufen zu einer Antikriegstags-Kundgebung am 1. September 2006 auf


LP 089/06 – 27.08.06

Was haben die am 11.09.2001 in den USA verübten Anschläge mit der Kriegspolitik der Bush-Administration zu tun? Der US-amerikanische Analyst Manuel Valenzuela deckt erschreckende Zusammenhänge auf!


LP 088/06 – 21.08.06

Warum weigert sich ein aktiver Offizier der US-Army am Irak-Krieg teilzunehmen? Die Rede des US-Oberleutnants Ehren Watada, gehalten auf dem Kongress der „Veterans for Peace“ in Seattle am 12.08.06


LP 087/06 – 19.08.06

Militärischer Fluglärm wird durch geänderte Flugrouten nur verlagert – aber ein längst fälliges Verbot aller verfassungswidrigen Militärflüge würde den militärischen Flugbetrieb über der Westpfalz und dem Saarland schlagartig um über 90 Prozent verringern!


LP 086/06 – 16.08.06

Warum hat sich die Bush-Administration erst so spät um eine Feuereinstellung im Libanon bemüht? Der bekannte US-Journalist Seymour M. Hersh enthüllt ihre wahren Absichten und lässt erneut die Gefahr eines Atomkrieges aufscheinen!


LP 085/06 – 15.08.06

Die nicht mehr nominierte demokratische Abgeordnete Cynthia McKinney aus Georgia ruft in einem emotionalen Statement zum Widerstand gegen die Politik der Bush-Administration auf und kritisiert die Tatenlosigkeit ihrer Demokratischen Partei.


LP 084/06 – 12.08.06

Der seltsame Weg eine Strafanzeige wegen Körperverletzung


LP 083/06 – 11.08.06

Stoppt das Blutvergießen im Libanon und in Israel, Feuereinstellung sofort! – Unterstützen Sie mit Ihrer Unterschrift die Petition der „Ceasefire Campaign“!


LP 082/06 – 10.08.06

Unabhängig von einer möglichen Feuereinstellung im Libanon-Konflikt könnten die Vertreibung der Hisbollah und die iranische Position im Atomstreit Auftakt zu einem Krieg der USA gegen den Iran sein – THE GUARDIAN, eine angesehene britische Zeitung, enthüllt entsprechende Pläne der Bush-Administration!


LP 081/06 – 09.08.06

Die Bush-Administration treibt im Libanon-Konflikt ein durchsichtiges Doppelspiel: „Humanitäre Hilfe“ für den Libanon und Waffen für Israel!


LP 080/06 – 07.08.06

Landrat Künne weigert sich, den Ramsteiner Appell zu unterschreiben – Er meint, das Grundgesetz dürfe man nicht „so wörtlich“ nehmen!


LP 079/06 – 07.08.06

Russische Luftwaffe will eine Iljuschin-76 für NATO-Transporte auf der US-Air Base Ramstein stationieren – Bleiben die Russen jetzt auch da?


LP 078/06 – 06.08.06

Am 6. August 1945 fiel in Hiroshima die erste Atombombe – US-Anwalt Bill Quigley über drei Mandanten, die wegen ihres Protestes dagegen eingesperrt wurden!


LP 077/06 – 04.08.06

Kommandowechsel bringt es an den Tag: Einheit der US-Army auf der US-Air Base Ramstein hat bisher 15.000 Luftschläge auf den Kriegsschauplätzen in Afghanistan und im Irak angefordert!


LP 076/06 – 03.08.06

US-Army-Einheit aus Kaiserslautern zurück vom Fronteinsatz – das 37th Transportation Command hat ein Jahr lang Transporte in den Irak organisiert!


LP 075/06 – 02.08.06

US-Soldaten üben in Baumholder das Verhalten im Irak-Krieg und die Durchsuchung irakischer Dörfer – ein klarer Fall von Verfassungsbruch!


LP 074/06 – 31.07.06

Die Bush-Administration und der israelische Überfall auf den Libanon – Eine wütende Anklage des US-Amerikaners Paul Craig Roberts an die Adresse seiner Landsleute!


LP 073/06 – 30.07.06

Informationen zur Arbeit und Finanzierung der „Fisher Houses“ beim US-Hospital in Landstuhl – US-Kriegsverletzte werden auch in der Universitätsklinik Homburg behandelt!


LP 072/06 – 29.07.06

Luftwaffenamt und Bundeswehr beantworten Anfragen zum Einsatz von Chaff im deutschen Luftraum ausweichend bis unvollständig.


LP 071/06 – 26.07.06

Wann wird die große Mehrheit der US-Bürger, die Bushs Politik ablehnt, endlich wach und fängt an, sich zu wehren? – Michael Payne appelliert an seine Landsleute!.


LP 070/06 – 22.07.06

Der Landstuhler Bürgermeister Klaus Grumer lobt den heldenhaften Einsatz des US-Militärs – die schlichte Weltsicht eines CDU-Kommunalpolitikers aus der fluglärmterrorisierten Westpfalz!.


LP 069/06 – 27.07.06

Der Kommandeur der US-Air Force in Europa, General Hobbins, blickt in die Zukunft und äußert sich zu den Aufgaben der USAFE und der Bedeutung des Ramsteiner „Warfighting Headquarters“ – Das öffentliche Geständnis des Generals: Die US-Air Force führt von unserem Boden aus verfassungswidrige Angriffskriege!


LP 068/06 – 20.07.06

Was hat der Ramsteiner Bürgermeister Klaus Layes bei seinem Besuch auf der US-Air Base Ramstein erreicht? – Gespräche auf angeblich „gleicher Augenhöhe“ werden seit Jahrzehnten geführt und haben immer nur neue Vertröstungen gebracht!


LP 067/06 – 18.07.06

Eine US-Brigade, die uns willkommen ist – „Granny Peace Brigade“ demonstriert gegen Bush-Besuch in Stralsund und bringt Martin Niemöllers Mahnung zum Widerstand gegen Krieg und Faschismus zurück in die Westpfalz.


LP 066/06 – 17.07.06

Jetzt kommen auch noch die Russen zum Üben nach Ramstein – Informationen aus erster Hand!


LP 065/06 – 15.07.06

Wie das Verteidigungsministerium und die Bundeswehr das Urteil des Bundesverwaltungsgerichts BVerwG 2 WD 12.04 vom 21.06.05 zu unterlaufen versuchen


LP 064/06 – 12.07.06

Ann Wright, ehemalige Diplomatin und Oberst der US-Army, berichtet über wachsenden Widerstand gegen den Irak-Krieg im US-Militär.


LP 063/06 – 08.07.06

Auszüge aus dem Vorabdruck eines neuen Seymour-Hersh-Artikels zur Iran-Politik Bushs im Magazin THE NEW YORKER vom 10.07.06 – Wird der Präsident von seinen Militärs ausgebremst? Ist die „atomare Option“ jetzt vom Tisch?


LP 062/06 – 06.07.06

Werden die Waffenlager und Material-Depots des 21st Theater Support Command in der Region Kaiserslautern nach Bulgarien und Rumänien verlegt? – Wie viele Arbeitsplätze für deutsche Zivilbeschäftigte gehen bei der US-Army verloren?


LP 061/06 – 04.07.06

Zum 4. Juli, dem Nationalfeiertag der USA – Nachdenkliches von Howard Zinn, einem Gegner der Bush-Politik, und die frömmlerisch-hurrapatriotische Radioansprache des US-Präsidenten zu diesem Anlass


LP 060/06 – 03.07.06

Was hat der rheinland-pfälzische Ministerpräsident und SPD-Bundesvorsitzende Beck beim Tag der offenen Tür auf der US-Air Base Spangdahlem zu suchen?


LP 059/06 – 01.07.06

Wir brauchen keine Polygone-Schutzzone, wir wollen eine polygonefreie Zone ohne Luftangriffe übende Kampfjets – Wer soll in dem geplanten Schutzbereich wovor geschützt werden?


LP 058/06 – 01.07.06

Verfassungswidrige Kriegsübungen der US-Kampfjets und Hubschrauber rauben Westpfälzern und Saarländern die Ruhe und den Nachtschlaf!


LP 057/06 – 25.06.06

Cindy Sheehan prangert die Kriegsverbrechen der Bush-Administration im illegalen und unmoralischen Irak-Krieg an und fordert ihre Landsleute auf, sich für den sofortigen Abzug der US-Truppen aus diesem Land einzusetzen.


LP 056/06 – 08.06.06

Was ist bloß mit dem Landstuhler „Sequoia-Village“ los? – Brauchen die US-Militärs doch keinen zusätzlichen Wohnraum?


LP 055/06 – 05.06.06

Technopole Kaiserslautern – oder weiterhin US-Militär und Fußball als wichtigste Imageträger für Stadt und Region?


LP 054/06 – 24.05.06

Widersprüchliches zu den erneut ausgedehnten Rodungsmaßnahmen um die US-Air Base Ramstein – Wer sagt die Wahrheit?


LP 053/06 – 20.05.06

Alle Jahre wieder lässt sich die RHEINPFALZ zum Sprachrohr für die ungeprüften Lügenmärchen der US-Militärs machen!


LP 052/06 – 12.05.06

Bürger- und Friedensinitiativen aus der Region Kaiserslautern haben sich auf einen Text für den Ramsteiner Appell geeinigt!


LP 051/06 – 11.05.06

Leicht veränderte Abflugroute soll Fluglärm über Hütschenhausen mindern – Servile deutsche Verantwortliche warnen vor zu hohen Erwartungen!


LP 050/06 – 05.05.06

Was verbindet Ramstein-Miesenbach in der Westpfalz mit Dover im US-Bundesstaat Delaware? Viele Leichen auf dem Weg zur angestrebten deutsch-amerikanischen Städtepartnerschaft!


LP 049/06 – 30.04.06

Die Türkei verweigert den US-Streitkräften die Nutzung der US-Air Base Incirlik in einen möglichen Krieg gegen den Iran – Auch die Abgeordneten des Deutschen Bundestages sollten per Beschluss die Nutzung der US-Basen auf deutschem Boden für Angriffskriege verbieten!


LP 048/06 – 30.04.06

Kandidat der Republikaner ruft „unsere amerikanischen Freunde“ zur Meuterei gegen die Kriegspolitik der Bush-Administration auf – Bush und Cheney sollen aus ihren Ämtern entfernt werden!


LP 047/06 – 28.04.06

Die Verschleppungsflugzeuge der CIA landen auch auf der US-Air Base Ramstein!


LP 046/06 – 27.04.06

Sind die USA des Jahres 2006 auf dem Weg in eine Diktatur, wie sie Orwell in seinem Roman „1984“ beschrieben hat? – Eine verzweifelte Warnung, auch für „unsere amerikanischen Freunde“!


LP 045/06 – 25.04.06

USAFE-Commander Hobbins kündigt auf der US-Air Base Ramstein Veränderungen an – Personalabbau und mehr Fluglärm!


LP 044/06 – 24.04.06

Ständige Chaff-Übungsflüge über Südwestdeutschland – US-Flugzeuge lassen karzinogene Partikel auf uns herab rieseln!


LP 043/06 – 23.04.06

Prominente US-Physiker warnen Präsident Bush in einem Brief vor dem Einsatz von Atomwaffen gegen den Iran – Wir dokumentieren eine Übersetzung des Briefes für unsere deutschen Leser und den Original-Wortlaut mit den Unterzeichnern für „unsere amerikanischen Freunde“!


LP 042/06 – 17.04.06

Bald neue Großbaustelle des US-Militärs in der Westpfalz? – Neues US-Hospital auf dem Kirchberg bei Landstuhl geplant


LP 041/06 – 14.04.06

Cindy Sheehan fordert ihre Landsleute auf: "Greift den Iran nicht an! "


LP 040/06 – 12.04.06

Täglich werden über die US-Air Base Ramstein völkerrechts- und verfassungswidrige Flüge abgewickelt. Die US-Air Force legt ein eindeutiges Geständnis ab!


LP 039/06 – 08.04.06

Warnung des US-Enthüllungsjournalisten Seymour M. Hersh: Der Atomschlag gegen den Iran ist bereits geplant! – Wir müssen die Wahnsinnigen in Washington durch Appelle an unsere Regierung und weltweite Proteste stoppen!


LP 038/06 – 07.04.06

US-Air Base Ramstein wird ausgezeichnet – Herausragende Bedeutung für die Kriege der USA erneut bestätigt


LP 037/06 – 04.04.06

Der Galaxy-Absturz in den USA erinnert uns daran, dass auch wir täglich in Lebensgefahr schweben. – Warum gibt es für die US-Air Base Ramstein noch immer kein Gutachten zu möglichen Absturz-Risiken?


LP 036/06 – 02.04.06

Eine US-Amerikanerin fühlt sich an den Verbrechen der Bush-Regierung mitschuldig.


LP 035/06 – 29.03.06

Weil die große Mehrheit der rheinland-pfälzischen Wähler von Kurt Becks US-höriger Politik genug hatte und überhaupt nicht zur Wahl gegangen ist, haben nur 26 Prozent der Wahlberechtigten seiner SPD zur absoluten Mehrheit im Landtag verholfen.


LP 034/06 – 26.03.06

Das „Air Mobility Operations Control Center” / AMOCC auf der US-Air Base Ramstein organisiert die Lufttransporte zu den Kriegsschauplätzen in Afghanistan und im Irak. Der KAISERSLAUTERN AMERICAN liefert die Beweise: Über 90 Prozent der Flüge sind verfassungswidrig und müssen verboten werden.


LP 033/06 – 22.03.06

Was geschieht, wenn die Bush-Administration den Iran mit Atomwaffen angreift? Ein Nuklear-Veteran, der den US-Atomwaffenversuchen auf dem Bikini-Atoll ausgesetzt war, äußert sich zu den möglichen Folgen!


LP 032/06 – 20.03.06

Wie wird die Bush-Administration ihren Atomkrieg gegen den Iran vorbereiten? Ein Horrorszenario, das bald Wirklichkeit werden könnte!


LP 031/06 – 19.03.06

Drei Jahre Irak-Krieg – drei Jahre Bruch des Völkerrechts und des Grundgesetzes! Wann macht die Bundesregierung endlich dem verfassungswidrigen Treiben der US-Streitkräfte auf deutschem Boden ein Ende?


LP 030/06 – 14.03.06

Wer hat die „Gegendemonstration“ vor der US-Air Base Ramstein angezettelt, die in der RHEINPFALZ so viel Beachtung fand? – Irak-Kriegsbefürworter inszenieren üble Hetzkampagne gegen Cindy Sheehan im Internet!


LP 029/06 – 13.03.06

Warum konnte Cindy Sheehan nicht in die Westpfalz kommen? Wie die Bush-Polizei mit Frauen umgeht, die nur eine Petition überreichen wollten!


LP 028/06 – 10.03.06

Hercules-Besatzungen von der US-Air Base Ramstein trainieren in den USA! Wann hören die US-Kampfflugzeuge endlich ganz auf, über der Westpfalz und dem Saarland Luftkämpfe für völkerrechtswidrige Angriffskriege zu üben?


LP 027/06 – 07.03.06

Frau Bundeskanzlerin Angela Merkel, was wollten Sie auf der US-Air Base Ramstein? Wir bitten um Auskunft und bieten für künftige Besuche unsere Hilfe an.


LP 026/06 – 06.03.06

Nach den Naziverbrechen wurde nach den "guten Deutschen" gefragt. Jetzt fragen zwei US-Journalisten nach den "guten Amerikanern".


LP 025/06 – 03.03.06

US-Streitkräfte bereiten den Überfall auf den Iran vor – F-16 aus Spangdahlem üben über der Westpfalz und dem Saarland wieder Luftangriffe


LP 024/06 – 28.02.06

Deutscher Geheimdienst beschafft dem US-Militär den Verteidigungsplan Saddams! Lesen Sie bei uns, was die NEW YORK TIMES berichtet hat und warum es die Bundesregierung dementieren ließ!


LP 023/06 – 27.02.06

Cindy Sheehan, die engagierte Gegnerin der Kriegspolitik Bushs und Florian Pfaff, der wegen des Irak-Krieges einen Befehl verweigert hat, wollen in die Westpfalz kommen.


LP 022/06 – 25.02.06

Wessen Geschäft betreibt die „Atlantische Akademie Rheinland-Pfalz“ in Kaiserslautern? Wir Steuerzahler finanzieren ein Propagandainstrument, das um Verständnis für die völkerrechtswidrige Politik der USA und der NATO wirbt!


LP 021/06 – 22.02.06

Bald schweben Fallschirme über der US-Air Base Ramstein – Jetzt werden auch der Abwurf von Nachschub und der Absprung von Truppen über der Westpfalz geübt!


LP 020/06 – 20.02.06

Ein US-Journalist fragt: "Was ist mit meinem Land geschehen?" und bedauert, dass er nicht stolz darauf sein kann.


LP 019/06 – 19.02.06

Will die Bush-Administration den „Global War on Terror“ über Berge von Leichen gewinnen? – Ehemaliger CIA-Agent schlägt brutalere Gangart vor!


LP 018/06 – 14.02.06

Ihr Westpfälzer, jetzt habt ihr Gelegenheit, Kurt Beck zu zeigen, dass ihr mit seiner US-hörigen Politik nicht einverstanden seid!


LP 017/06 – 10.02.06

Knallharte Fakten und leere Versprechungen – Wie sich Politiker mit Hilfe eines Fluglotsen der Bundesluftwaffe aus ihrer Verantwortung für den täglichen Fluglärmterror über der Westpfalz und dem Saarland stehlen wollen!


LP 016/06 – 05.02.06

Briefwechsel einer Bürgerin mit dem rheinland-pfälzischen Innenminister Karl Peter Bruch


LP 015/06 – 02.02.06

Wer lieb zur US-Air Force ist, darf sich mit ihr in die westpfälzischen Lüfte erheben. Wie die RHEINPFALZ Eigennutz und Profitsucht als „Fairness“ verkauft!


LP 014/06 – 01.02.06

Kurt Becks verwirrender sprachakrobatischer Eiertanz um CIA-Flüge, Völkerrecht, Grundgesetz, Landesverfassung und NATO-Bündnisverpflichtungen – Nichts kann sein gutes Verhältnis zu den US-Streitkräften in Rheinland-Pfalz erschüttern!


LP 013/06 – 01.02.06

Wie steht Generalleutnant Klaus Peter Stieglitz, der Inspekteur der Bundes-Luftwaffe zu unserer Verfassung?


LP 012/06 – 28.01.06

Wie wichtig ist die Air Base Ramstein für die US-Air Force und die Bush-Kriege? Der scheidende Brigadegeneral Rob Kane lässt die Katze aus dem Sack!


LP 011/06 – 26.01.06

Warum wollen die SPD und die GRÜNEN keinen Untersuchungsausschuss zur CIA/BND-Affäre?


LP 010/06 – 22.01.06

SPD-Stadtratsfraktion eröffnet Landtagswahlkampf mit Bruch-Landung in Landstuhl: Mainzer Innenminister wirbt mit  „Schöner Wohnen-Programm“ für US-Militärs um westpfälzische Wähler!


LP 009/06 – 20.01.06

Mit Fluglärmterror, Schadstoffbelastung und hohem Erkrankungsrisiko leben und grundgesetzwidrige Angriffshandlungen übersehen, damit eine Minderheit weiterhin Geschäfte mit den US-Militärs machen kann?


LP 008/06 – 15.01.06

Die US-Air Base Ramstein im Lichte des Völkerrechts undf des Grundgesetzes, ein Vortrag auf einem Treffen von „Frauen wagen Frieden“ am 09.01.06 in Kaiserslautern

LP 007/06 – 15.01.06

Neujahrsempfang der US-Streitkräfte in K-Town – legal. illegal, ganz egal!


LP 006/06 – 13.01.06

Bundesrepublik Deutschland doch am Irak-Krieg beteiligt? Wenn Beweise fehlen – wir haben sie schon lange veröffentlicht!


LP 005/06 – 10.01.06

Deutsche Politiker und Strafverfolger leisten US-Geheimdiensten rechtswidrige Amtshilfe!


LP 004/06 – 06.01.06

Warum schweigt Europa zu den Killer- und Kidnapper-Kommandos der CIA, die im Auftrag der Bush-Administration auch auf unserem Kontinent agieren?


LP 003/06 – 02.01.06

Die CIA-Folterflüge und der "Maulhalte-Appell" des Kurt Beck


LP 002/06 – 01.01.06

Kommentierte Auszüge aus einem ZEIT-Interview mit dem ehemaligen CIA-Agenten Michael Scheuer zu den Entführungspraktiken dieses US-Geheimdienstes


LP 001/06 – 01.01.06

Die CIA-Folterflüge, die völkerrechtswidrigen Kriege der Bush-Administration und die US-Air Base Ramstein